Jonas' Peugeot 206



Exterieur:
Karosse komplett gecleant, Zierleisten entfernt eine Kante geschweißt, Dachantenne entfernt, Seitenblinker entfernt, Türschlösser entfernt, Nummernschildausparung auf die Größe eines Kennzeichens reduziert, Metallseitenschweller bündig angeschweißt, Ausparung für den Peugeot-Löwen an der Motorhaube gecleant und die Haube verlängert, Kühlergrill ohne Peugeot-Löwe, Radläufe hinten je 2 cm gezogen, Spurverbreiterung von 40 mm auf der Hinterachse, Scheinwerfer vorne innen lackiert und mit Pinstripe versehen, Stoßstange vorne verlängert und die LED's vom Citroën DS3 eingesetzt, Stoßstange hinten verlängert und die Lüftungsschlitze vom Fiat 500 Abarth eingesetzt, Tomason TN 1 Felgen lackiert mit Pinstripe im Innenbett, Auto in Candy Rot lackiert, Seitenblinker vom Audi Q3 in die Außenspiegel eingesetzt, Scheiben ringsrum geflutet, KW Gewindefahrwerk



Interieur:
Tacho innen lackiert und Tachoscheiben aus Leder, Kleinteile passend zum Leder lackiert, Hochtöner in die A-Säule und C-Säule eingesetzt, Innenraum komplett mit beigem Echtleder und Alcantara beledert, Sitze Recaro Sportster CS mit Peugeot-Löwe am Kopfstück, Sitzschalen passend zum Leder lackiert, im Himmel den Peugeot-Löwen eingenäht, Mittelkonsole abgeändert für Doppel DIN Radio und ein Center Speaker, Doorboards mit jeweils drei 16er und ein 7 Zoll Bildschirm, Heckklappenverkleidung umgebaut und zwei 16er eingestetzt und 2 Hochtöner



Hifi:
Radio Alpine IVA 502, Endstufen von Spl Dynamics 1x 3500 D , 1x 150.4 1x 150.2, in den Doorboards und Heckklappenverkleidung von Audio System 165 Dust, in der hintern Verkleidung jeweils 1x 165 Dust, 2 Kickbässe von spl dynamics XTR 12 D2 und 2x 7 Zoll Bildschirme auf dem Kofferraumausbau